Startseite | AGB | Impressum | Kontakt | Sitemap
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 EUR) | Zur Kasse gehen
Mein Konto | Merkzettel anzeigen

Obsthof Lenzbauer

Der Lavanttaler Obsthof Lenzbauer liegt auf 630 Metern Seehöhe am Südhang eines Koralmausläufers. Hier befinden sich in traumhafter, sonniger Südlage unweit von Wolfsberg die Obst- und Weingärten, aus denen in weiterer Folge Essig, Wein und Edelbrände in ausgezeichneter Qualität hergestellt werden.

Besonsere Merkmale:

  • Rebstöcke, die an 365 Tagen im Jahr von einer der schönsten Lagen am Gumitsch ins herrliche, weite Lavanttal schauen dürfen.
  • Rebstöcke, verwurzelt in einem Urgesteinsboden aus wasser- und luftdurchlässigem Glimmerschiefer von dem andere Reben und Winzer nur träumen können.
  • Rebstöcke, gepflegt und gehegt von einem Winzer, der sich schon mit Obst und Obstverarbeitung einen sehr guten Ruf in ganz Österreich erworben hat und fünf Jahrzehnte seines Lebens geduldig gewartet hat bis die Zeit für seine heimliche Liebe, den Weinbau im Lavanttal, reif war.
  • Trauben, die von Sängern des seit 1852 bestehenden Männergesangsvereines von Wolfsberg und von vielen lieben Nachbarn und Freunden der Winzerfamilie Gritsch vlg. Lenzbauer gelesen, gekeltert und später als Wein auch gerne getrunken werden.
  • Wein; der im Kellergewölbe bei Musik von Freddie Mercury und Queen gärt, der bei Tschaikovsky, Händel und Johann Sebastian Bach reift. Und wenn`s im Haus ganz still ist und der Lenzbauer selbst am Klavier romantische Schubertlieder spielt nimmt der Wein im Keller auch diesen Klang auf.